Die Bagger rücken näher

13. Dezember 2009 von Christine

Bald ist es zu Ende mit unseren Spaziergängen direkt von zu Hause aus. Zumindest für die nächsten drei Jahre. Wir wohnen am Stadtrand von Winterthur, nur zirka 100 Meter trennen uns von der Landwirtschaftszone und gleich dahinter beginnt der Wald. Durch die leichte Hügellage dieser Wiesen kann von ihnen aus der Blick über die Stadt, auf die Kyburg und bei Föhn bis zu den Alpen schweifen. Kurz, es wäre allerbeste Wohnlage. Und das soll es jetzt auch werden. Ich habe von dieser geplanten Überbauung zum ersten Mal gehört, als Tatezi noch ein Welpe war, also vor 2 ½ Jahren. In der darauf folgenden Nacht hatte ich prompt einen Albtraum. Meinen friedlichen Schlaf störte ein Bagger, der dabei war einen tiefen Schacht auszuheben. Nur gerade so breit wie der Bagger war und am Ende erhob sich eine senkrechte Wand. Dort sass meine kleine Hündin. Gefangen, denn auf sie zu fuhr langsam der Bagger, die grosse Schaufel kampfbereit erhoben. Wie ein Opferlamm sass sie da und hatte keine Fluchtmöglichkeit. Ich stand oben, bewegungsunfähig vor Panik. Mit rasendem Puls bin ich erwacht bevor die sich senkende Schaufel Tatezi erreicht hat. Dieser Traum war so eindrücklich, dass er sich bei jedem Anblick von Baumaschinen wieder in mein Bewusstsein drängt.

Jetzt ist es also soweit, die lange Planungsphase der Überbauung „Wohnen in Oberseen“ ist abgeschlossen und letzten Monat haben die Erschliessungsarbeiten begonnen. Für die Kanalisation arbeiten sich die Bagger den Hügel hinauf, heben einen Schacht für die Rohre aus und haben diese Woche den Feldweg erreicht, dem wir auf unseren Spaziergängen folgen:

Auf 48’000 m² Land entstehen 136 Wohneinheiten (wohnen-in-oberseen.ch). Bald ist es fertig mit Herumrennen und Spielen auf den grossen Wiesen:

Und die Apfelbaumallee wird vielleicht noch ein- oder zweimal so blühen wie im letzten Frühling, bevor sie den Baumaschinen zum Opfer fallen wird.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.


bloggerei.de blog-webkatalog.de blogwebkatalog.de topblogs.de